Sonnenernte lag auch im Mai über Prognose

Gute Aussichten zum Sommeranfang: nach dem kältesten April seit 10 Jahren sorgten der Mai in der zweiten Hälfte und bisher auch der Juni für eine reiche Sonnenernte. Die Solarparks der Beteiligungsgesellschaft 7×7 Bürgerenergie I. GmbH & Co. KG erzeugten im Mai 2017 zusammen ca. 1,2 Mio. Kilowattstunden grünen Strom und lagen damit im Schnitt 9% über den prospektierten Ertragsprognosen.

Weitere Informationen zu den Solarparks (inklusive Live-Monitoring) auch unter: www.7x7energie.de.