Archiv der Kategorie: Studien

PV wird bald günstigste Energiequelle sein

Die Photovoltaik-Technologie setzt ihr globales Wachstum fort. Zu diesem Schluss kam der Bundesverband Solarwirtschaft im Rahmen eigener Berechnungen. PV erreicht demnach inzwischen weltweit eine installierte Gesamtkraftwerksleistung von 300 GW. Das berichtet das Branchenmagazin „Sonne Wind & Wärme

Weiterlesen

Energiewende robust gegen Risiken

In einer vom Bundeswirtschaftsministerium beauftragten Studie geht es um das Risikomanagement für die Energiewende. Die Wissenschaftler haben dabei ganz unterschiedliche politische Faktoren untersucht, die einen Einfluss auf die weitere Entwicklung der Energiewende in Deutschland nehmen können.

Weiterlesen